Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Dezember 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Gold: Käufer wehren sich


15.07.2019 - 10:05:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Ende Mai setzte sich beim Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) eine dynamische Aufwärtsbewegung in Gang, die den Kurs des Edelmetalls über das bisherige Jahreshoch bei 1.346 USD und den Widerstand bei 1.391 USD antrieb, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

In der Spitze habe die Kaufwelle das Ziel- und Widerstandsgebiet um 1.433 USD erreicht. Dort bilde sich seit Ende Juni eine große, sich dreiecksförmig zuspitzende Konsolidierung aus. Deren Unterseite bei 1.391 USD sei zuletzt wieder von den Bullen zum Einstieg genutzt worden.

Um jetzt einen bullischen Ausbruch aus der Formation vollziehen zu können, müsse der Goldpreis über 1.433 USD und das kurzfristige Kursziel bei 1.444 USD ansteigen. Sollte dies nicht gelingen und der Wert erneut unter 1.391 USD einbrechen, könnte das Dreieck eine Topbildungsformation darstellen. In diesem Fall käme es zu einem Abverkauf bis 1.366 USD und darunter bis 1.346 und 1.326 USD. Erst dort wäre mit einem weiteren Anstieg zu rechnen. Breche das Edelmetall dagegen auch über 1.444 USD aus, wäre die Fortsetzung der Rally bis 1.465 USD und darüber bis 1.487 USD zu erwarten. (15.07.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
05.12.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Notierungen steil erholt
05.12.2019, BNP Paribas
Gold durchbricht Abwärtstrend
05.12.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Versagende Formation als Kurstreiber - Chartanalyse
05.12.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
MorphoSys (Wochenchart): Dreieck reloaded - Chartanalyse
05.12.2019, BNP Paribas
DAX: Wichtigen Parameter zurückerobert
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG