Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juni 2021 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Philadelphia Semiconductor Index (Wochenchart): Drohendes Doppeltop - Chartanalyse


14.05.2021 - 10:03:30 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Den im Philadelphia Semiconductor Index (SOX) zusammengefassten Halbleiterwerten kommt oftmals eine konjunkturelle Vorlauffunktion zu, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Diese Eigenschaft könnte sich aktuell als Achillesferse des gesamten Aktienmarktes erweisen, denn die charttechnische Ausgangslage dieses frühzyklischen Sektors müsse als angeschlagen bezeichnet werden. Doch der Reihe nach: Das Februarhoch bei 3.269 Punkten habe der Index im April nur kurzfristig überwinden können (3.314 Punkte). Da beide Hochs zudem fast auf dem identischen Level lägen, ergebe sich daraus eine mögliche Doppeltop-Gefahr. Vor diesem Hintergrund sollten Investoren die Haltezone aus der 38-Wochen-Linie (akt. bei 2.766 Punkten) und dem März-Tief bei 2.759 Punkten unbedingt beachten. Schließlich würde ein Bruch dieser Schlüsselzone die drohende obere Umkehr komplettieren. Im Fall einer negativen Weichenstellung ergebe sich ein kalkulatorisches Abschlagspotenzial von rund 500 Punkten. Zusätzliche Warnsignale würden derzeit die quantitativen Indikatoren senden. So habe der MACD zuletzt ein sog. "bullish failure" ausgeprägt, während im Verlauf des RSI eine negative Divergenz vorliege. Deshalb müsse die o. g. Schlüsselzone unbedingt verteidigt werden. (14.05.2021/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
14.06.2021, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Rallyfortsetzung möglich
14.06.2021, BNP Paribas
Gold: Bärisches Achtungszeichen
14.06.2021, UBS
DAX: Allzeithoch statt Sommerloch
14.06.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Dow Jones Transportation (Wochenchart): Ohne die Transportwerte wird es schwer! Chartanalyse
14.06.2021, BNP Paribas
DAX: Neues Allzeithoch im Visier
 

Copyright 1998 - 2021 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG