Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat April 2021 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX mit bullischer Flagge


08.04.2021 - 08:47:42 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) hatte seit 14.420/14.409 aus meiner Sicht rechnerische Ziele bei 14.804, 14.875 und 15.125 gehabt, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Alle drei Ziele seien erreicht worden. Dass der DAX nach Ostern mit einem Gap das Ziel 15.125 übersprungen habe, stelle kein Problem dar. Es freute nur die Big Bänker die dann eben nach dem Ostersprung ab ca. 15.300 verkaufen "durften", statt schon bei 15.125, so die BNP Paribas. Der DAX habe bereits am "Exhausting"-Gap genagt, es aber noch nicht ganz bei 15.111 geschlossen.

Der Rückzug vom Dienstagshoch habe den Charakter einer bullischen Flagge, so dass dringend mit weiteren Jahreshochs (ca. 15.325) gerechnet werden müsse, zumindest der Einstellung des bisherigen Hochs von Dienstag. Einen Hinweis darauf gebe auch das DAX-Sentiment (berechnet durch VDAX NEW und Privatanlegerindex), welches noch keine Hinweise auf ein markantes DAX-Zwischenhoch gegeben habe. Der DAX beginne heute freundlich, die Vorbörse werde aktuell bei ca. 15.250 festgestellt. Ein erster DAX-Widerstand sei heute bei einem FDAX Kurs von 15.275 auszumachen, wovon Sie ca. 10 Punkte abziehen müssten, um den vergleichbaren DAX-Wert zu erhalten (also 15.265). (08.04.2021/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
20.04.2021, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Weg nach oben frei
20.04.2021, BNP Paribas
Silberpreis eingeklemmt
20.04.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Dünne Umsätze und fehlende Anschlusskäufe - Chartanalyse
20.04.2021, UBS
DAX: Abprall an Trendkanalbegrenzung
20.04.2021, UBS
S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung
 

Copyright 1998 - 2021 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG