Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat August 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Bund-Future: Freundlicher Wochenauftakt


13.08.2019 - 08:57:52 Uhr
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - In Abwesenheit fundamentaler Datenveröffentlichungen verzeichnete der Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) zum Wochenstart Gewinne, so die Analysten der Helaba.

Damit bleibe das Allzeithoch bei 177,74 in Reichweite. Die Indikatorenlage im Tageschart stimme zuversichtlich, dass der Future diese Marke meistern könne. So sei der MACD aufwärts gerichtet und der ADX steige, bei bestehendem Kaufsignal des DMI, an. Rücksetzer würden zunächst an der Juli-Trendlinie bei 176,78 auf eine erste Haltemarke treffen. Darunter biete die Marke 176,38 weiteren Halt. Erst darunter würde sich das Bild eintrüben und weitere Verluste bis zum Bereich 175,62/93 möglich erscheinen lassen. Die Trading-Range liege zwischen 176,78 und 177,74.

Heute versteigere das britische Schatzamt eine Schuldverschreibung im ultralangen Laufzeitsegment. Seit der letzten Auktion Ende Juni sei die Rendite um fast 30 Basispunkte gesunken. Aktuell würden die Anleger ein Renditeniveau von 1,17% erzielen. Jüngst sei bei 1,13% ein Allzeittief markiert worden. Damit sei der Abwärtstrend von Ende letzten Jahres intakt. Die Trendlinie erscheine außer Reichweite und verlaufe heute bei 1,51%. Die Renditedifferenz zwischen britischen Schuldverschreibungen mit dreißig Jahren Laufzeit und den deutschen Pendants weite sich seit Juni letzten Jahres aus und liege aktuell bei 126 Basispunkten. Dies sei das höchste Niveau seit Juli 2016. (13.08.2019/alc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
20.08.2019, BNP Paribas
Brent setzt Erholung fort
20.08.2019, BNP Paribas
Silber im Aufwärtstrend
20.08.2019, UBS
S&P 500: Das große Zittern
20.08.2019, UBS
DAX: Eine Erholung macht noch keinen Sommer
20.08.2019, BNP Paribas
DAX überbrückt 200-Tage-Linie
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG