Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Oktober 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Mögliche Kaufsignale


17.05.2018 - 08:53:35 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) bewegte sich gestern weiter in der Range 12.930/13.030, wobei tatsächlich die obere Begrenzung folgerichtig erreicht wurde, da ja zuvor die Unterseite bei 12.930 einem Test unterzogen wurde, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Ausblick

Der DAX sei festgefahren und zudem umzingelt von Feiertagen. Die auslaufende Dividendensaison und der Einzug der saisonalen Phase "sell in may and go away" sowie die runde 13.000 würden ihr Übriges zur DAX-Stagnation beitragen. Die unendliche Geschichte! Es liege eine neutrale Handelsspanne zwischen 12.930 und 13.030 vor. Innerhalb der Range sei 12.975 heute eine kleine Unterstützung. Über 13.030 gäbe es Kaufsignale für einen Anstieg zu 13.105/13.120. Unter 12.930 gäbe es Verkaufssignale für das Ziel 12.850. (17.05.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
19.10.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Erstes Kaufsignal mit Ziel
19.10.2018, BNP Paribas
Palladium bleibt ruhig
19.10.2018, BNP Paribas
DAX: Topbildung durchstoßen
19.10.2018, UBS
Gold: Erholung setzt sich fort
19.10.2018, UBS
DAX: Es bleibt ein Drahtseilakt
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG