Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat November 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Palladium mit Spielraum


18.10.2019 - 11:45:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) konnte sich in den vergangenen Monaten stark nach oben bewegen und auch das alte Hoch bei 1.619 USD durchbrechen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Es sei nach einem Zwischenhoch bei 1.699 USD eine leichte Konsolidierung gefolgt, welche aber schnell wieder nach oben verlassen worden sei. Zuletzt sei es zu einem Ausbruchsversuch über die Oberkante des mittelfristigen Trendkanals gekommen.

Der erste Ausbruchsversuch über die Trendkanaloberkante ziehe zunächst keine Anschlusskäufe nach sich. Entsprechend bestehe die Möglichkeit, von diesem Niveau aus die Rally zu konsolidieren. Spielraum biete sich für die Bullen bis 1.700 USD, bevor dort der Aufwärtstrend wieder nach oben schieben dürfte. Gelinge ein klarer Anstieg über die bei 1.765 USD liegende Kanaloberkante, könnte sich der Weg in Richtung 1.850 USD öffnen. (18.10.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
14.11.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Stundenchart): Kurzfristige Tradingrange etabliert - Chartanalyse
14.11.2019, BNP Paribas
Gold scheitert an Widerstand
14.11.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Notierungen setzen sich ab
14.11.2019, BNP Paribas
Linde-Aktie macht einen bullischen Eindruck - Chartanalyse
14.11.2019, BNP Paribas
DAX: Seitwärtsphase auf hohem Niveau
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG