Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Mai 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Platin mit Fehlausbruch


09.10.2019 - 09:50:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Platin (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) fiel nach einem Fehlausbruch zuletzt schnell unter die 957 USD zurück, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Nach einer Seitwärtsbewegung sei mit dem Rückfall unter 922 USD ein weiteres Verkaufssignal ausgelöst worden, welches die Notierungen bis zum mehrmonatigen Aufwärtstrend geführt habe.

Nach einem erfolgreichen Test des Aufwärtstrends biete sich die Chance, darüber einen kleinen charttechnischen Boden auszubilden. Gehe es über die 899 USD hinaus, könnte sich eine Erholung bis 922 USD schnell entwickeln. Erst oberhalb der 935 USD würden sich größere Kaufsignale bieten. Abgaben unter 870 USD würden hingegen die Gefahr einer verstärkten Korrektur bergen. (09.10.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
28.05.2020, UBS
DAX: Durchbruch über 200er-EMA? Chartanalyse
28.05.2020, UBS
Bayer: 200er-EMA im Fokus - Chartanalyse
28.05.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Doppelte Durchschnitte wirken anziehend - Chartanalyse
28.05.2020, BNP Paribas
Brent mit Verkaufsdruck
28.05.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Fraport (Wochenchart): Doppelboden "belegt" die Trendwende - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG