Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juli 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Brent brach ein


17.07.2019 - 10:05:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Am Dienstag konnte sich der Ölpreis Brent zunächst stabil behaupten, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht.

Im weiteren Handelsverlauf sei der Kursverlauf dann aber bis zur Unterstützung bei 64,00 USD eingebrochen.

Im Einzugsbereich des Aufwärtstrends biete sich die Chance, die Rally bald wieder auszudehnen. Wenn es gelinge, sich oberhalb der 64,00 USD nochmals zu lösen 65,00 USD zu durchbrechen, sei ein Rücklauf bis 66,09 USD drin. Abgaben unter 63,60 USD, mit einem Bruch des Aufwärtstrends, würden hingegen die Gefahr bergen, stärker unter Druck zu geraten. Ein Rücklauf bis 62,06 USD und später 59,42 USD sei dann wieder möglich. (17.07.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
09.07.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Deutsche Börse AG (Tageschart): Angriff auf die 200-Euro-Marke - Chartanalyse
09.07.2020, BNP Paribas
Gold mit Kaufsignal
09.07.2020, BNP Paribas
Brent weiter unter der Hürde
09.07.2020, UBS
DAX: Weiter seitwärts
09.07.2020, BNP Paribas
DAX: Start mit großer Aufwärtslücke
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG