Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat August 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Brent-Ölpreis: Neutrales Chartbild


07.08.2018 - 11:05:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Brent zeigte sich gestern Nachmittag volatil und sprang kurzzeitig nach oben, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht.

Dabei seien die Hochs der letzten beiden Handelstage überwunden, die Gewinne am Abend jedoch wieder abgegeben worden. Heute komme es im frühen Handel wieder zu leicht steigenden Kursen. Innerhalb der Seitwärtsrange seit Mitte Juli bleibe das Chartbild neutral einzustufen.

Die Erholung der letzten Handelstage verlaufe schleppend, hätte aber durchaus noch etwas Potenzial nach oben. Dazu müssten 74,55 USD überwunden werden, um einen Anstieg zum zentralen Widerstandsbereich bei 75,57 bis 75,89 USD einzuleiten. Dort liege die Oberkante der Seitwärtsrange, deren Überwinden erste Kaufsignale mit Zielen bei 78,70 und 80,46 USD bringen würde. Unterhalb von 72,80 USD per Stundenschluss bestehe die Gefahr einer Abwärtswelle bis 72,00 und zur Rangeunterkante bei 71,25 USD. (07.08.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
17.08.2018, UBS
Gold: Verkaufswelle beschleunigt sich
17.08.2018, UBS
DAX: Ein paar ruhige Minuten
17.08.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Bären leicht im Vorteil
17.08.2018, Helaba
Bund-Future konsolidiert nahe seiner Höchststände
17.08.2018, BNP Paribas
Platin: Bullenkonter möglich
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG