Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name


Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Erholung für Silber


09.07.2018 - 12:00:25 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Die bärische Tageskerze vom 15. Juni wirkte beim Silber sehr lange nach und brachte die Bullen in arge Bedrängnis, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Denn nach einem Hoch bei 17,32 USD sei es fast ohne Erholungen hinunter bis auf ein Verlaufstief bei 15,73 USD gegangen. Auf diesem Kursniveau hätten sich dann wieder Käufer gefunden und der Silberpreis habe sich an der 16,00 USD Marke stabilisiert. Doch noch gebe es kein handfestes Kaufsignal.

Der Abwärtstrend sei im Tageschart weiterhin intakt, trotzdem stünden die Chancen auf eine Erholung bis ca. 16,26 USD gut. Doch dafür sollte der Silberpreis nicht mehr unter die 16,00 USD-Marke zurückfallen. Ein Rückgang unter 15,88 USD dürfte dann sogar ein neues Verlaufstief bei 15,59 USD verursachen. Ein Anstieg über 16,50 USD würde den Bullen einen charttechnischen Vorteil einbringen. In diesem Fall wäre ein Anstieg bis knapp unter die 17,00 USD denkbar. An einen nachhaltigen Ausbruch über die 17,00 USD-Marke sei jedoch aktuell nicht zu denken. (09.07.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
15.02.2019, UBS
Silber: Reicht das bereits aus?
15.02.2019, UBS
DAX: Die Verkäufer sind noch da
15.02.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Weiterer Spielraum gegeben
15.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
EURO STOXX 50 (Tageschart): Die nächsten 100 Punkte sind entscheidend - Chartanalyse
15.02.2019, BNP Paribas
Gold kann sich fangen
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG