Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juni 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

Goldcorp-Aktie (Monatschart): Bodenbildung geht in die entscheidende Phase - Chartanalyse


14.06.2018 - 10:03:20 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Goldcorp-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Goldminen-Betreibers Goldcorp Inc. (ISIN: CA3809564097, WKN: 890493, Ticker Symbol: GO5, NYSE Euronext-Ticker-Symbol: GG) charttechnisch unter die Lupe.

Wenngleich das absolute Preistief der Goldcorp-Aktie (9,47 USD) mittlerweile über zwei Jahre zurückliege, befinde sich der Minentitel übergeordnet weiterhin in einem Baissetrend. Doch das könnte sich aktuell ändern. Schließlich bilde das Papier aktuell bei knapp 12 USD eine Basis aus. Was sei sonst noch nötig? Ein Sprung über die Kombination aus der 38-Monats-Linie (akt. bei 14,40 USD) und dem Abwärtstrend seit Sommer 2016 (akt. bei 14,42 USD) würde dem Szenario einer unteren Umkehr deutlichen Nachdruck verleihen.

Rückenwind komme dabei von Seiten des MACD. Auf Quartalsbasis stehe der Trendfolger vor dem ersten Kaufsignal seit sechs Jahren. Gelinge der diskutierte Befreiungsschlag, winke als Lohn der Mühen ein Anlauf auf den seit September 2011 bestehenden Baissetrend (akt. bei 18,14 USD). Oberhalb der Hochpunkte des Jahres 2016 wäre zudem die untere Umkehr endgültig abgeschlossen. Um dieses Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, sollte die Goldcorp-Aktie in Zukunft nicht mehr unter die angeführten Tiefs bei knapp 12 USD zurückfallen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 14.06.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Goldcorp-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Goldcorp-Aktie:
12,11 Euro +0,67% (14.06.2018, 09:46)

NYSE-Aktienkurs Goldcorp-Aktie:
14,19 USD -0,49% (13.06.2018, 22:01)

ISIN Goldcorp-Aktie:
CA3809564097

WKN Goldcorp-Aktie:
890493

Ticker Symbol Goldcorp-Aktie Deutschland:
GO5

NYSE Euronext-Ticker-Symbol Goldcorp-Aktie:
GG

Kurzprofil Goldcorp Inc.:

Goldcorp Inc. (ISIN: CA3809564097, WKN: 890493, Ticker Symbol: GO5, NYSE Euronext-Ticker-Symbol: GG) ist kanadisches Goldminen-Unternehmen. Die Minen und Entwicklungsprojekte befinden sich in gesicherten Jurisdiktionen auf dem amerikanischen Kontinent. Fünf Minen werden in Kanada und den USA betrieben, drei in Mexiko sowie drei in Zentral- und Südamerika. Darüber hinaus besitzt Goldcorp noch zahlreiche Entwicklungsprojekte. Der Hauptsitz befindet sich in Vancouver, British Columbia. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 16.000 Mitarbeiter. Darüber hinaus besitzt Goldcorp noch zahlreiche Entwicklungsprojekte. (14.06.2018/ac/a/n)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
21.06.2018, Helaba
Bund-Future: Der wieder nachlassende Schwung mahnt zur Vorsicht
21.06.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Weiterer Rückfall denkbar
21.06.2018, BNP Paribas
Gold könnte sich erholen
21.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX: Wenig überzeugende Erholung
21.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Siemens Healthineers-Aktie: Die Hausse nährt die Hausse! Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG