Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juni 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

Gold-Chance für Bullen


11.06.2018 - 08:53:21 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nachdem die Bullen Anfang April am bisherigen Jahreshoch bei 1.366 USD gescheitert waren, ging der damalige Anstieg bei Gold (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) nahtlos in eine neue Abwärtsbewegung über, die Mitte Mai zum Bruch der wichtigen Unterstützung bei 1.301 USD führte, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Allerdings hätten die Käufer den Kursrückgang bereits an der Supportmarke bei 1.285 USD stoppen und den Goldpreis zumindest vorübergehend stabilisieren können. Seither tendiere der Wert knapp unter der 1.301 USD-Marke seitwärts.

Nachdem zuletzt auch die kurzfristige Abwärtstrendlinie zur Seite hin durchschritten worden sei, würden die Chancen der Bullen auf eine Erholung steigen. Dennoch fehle es noch an der notwendigen Aufwärtsdynamik, um daraus auch Kapital schlagen zu können. Dies könnte sich mit einem Anstieg über 1.301 USD jedoch schlagartig ändern und Gold zügig bis 1.310 USD und darüber direkt bis 1.325 USD steigen. Dort wäre mit einem Gegenangriff der Bären zu rechnen. Steige Gold dagegen auch über 1.325 USD an, wäre ein Kaufsignal mit Zielen bei 1.355 und 1.365 USD aktiv. Breche der Wert dagegen unter 1.285 USD ein, wäre die Erholungsphase beendet und ein Abverkauf bis 1.265 USD die Folge. (11.06.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
19.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Covestro-Aktie: Weitere "bearishe" Flagge aufgelöst - Chartanalyse
19.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
EURO STOXX 50: Kurz- und langfristig fehlende Dynamik
19.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX: Zurück auf Los
19.06.2018, BNP Paribas
HeidelbergCement-Aktie nähert sich dem Jahrestief an - Chartanalyse
19.06.2018, UBS
S&P 500-Index holt wieder Schwung
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG