Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat April 2021 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

10-jährige Rendite USA (Tageschart): Die nächste Wiechenstellung des noch jungen Jahres! Chartanalyse


07.01.2021 - 08:45:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - "Magische 1%-Marke" titelten wir in unserem Jahresausblick zur Rentenseite, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Bereits auf den ersten Metern 2021 sei der 10-jährigen Rendite USA der Sprung über dieses Signallevel gelungen. Zur Erinnerung: Die Hochpunkte von Juni sowie von November/Dezember zwischen 0,95% und 0,99% würden im Zusammenspiel mit dem 38,2%-Fibonacci-Retracement des letzten Renditerutsches von November 2019 bis März 2020 (0,95%) die Nackenzone einer unteren Umkehr bilden. Dank des erfolgreichen Spurts über die angeführten Barrieren gelte die Bodenbildung der letzten Monate somit als abgeschlossen. Das Anschlusspotenzial aus der Höhe der Trendwendeformation lasse sich auf rund 45 Basispunkte taxieren. Daraus resultiere ein Kursziel im Bereich einer weiteren, im Jahresausblick beschriebenen Kumulationszone bei rund 1,40%. Die Kombination aus den Tiefs von 2012, 2016 und 2019 bei 1,38%/1,32%/1,43% sowie einem weiteren Fibonacci-Level (1,34%) sorge auf diesem Niveau für das nächste "charttechnische Brett". Auf der Unterseite biete sich die 50-Tage-Linie (akt. bei 0,89%) als engmaschiger Schutz vor einem Fehlausbruch nach Norden an. (07.01.2021/alc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
16.04.2021, BNP Paribas
Palladium mit Kaufsignal
16.04.2021, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Chance Rally auszudehnen
16.04.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Gold (Wochenchart): Die Schlüsselzone schlechthin - Chartanalyse
16.04.2021, UBS
DAX: Seitwärtskonsolidierung hält an
16.04.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Sehr geringe Schwankungen - ein Warnsignal? Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG