Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat September 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Bund-Future: Erholung


18.08.2020 - 08:53:55 Uhr
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Deutsche Bundesanleihen sind mit Gewinnen in die neue Woche gestartet, wobei die schwachen BIP-Zahlen in Japan und der unterhalb der Konsensschätzung liegende Empire-State-Index in den USA für Unterstützung gesorgt haben, so die Analysten der Helaba.

Von einem allgemeinen Anstieg der Risikoaversion könne aber keine Rede sein. Die heute anstehenden US-Bauzahlen würden wohl keine großen Spuren hinterlassen. Das technische Umfeld bleibe trotz der jüngsten Erholung getrübt und somit sei das Risiko erneuter Kursrückgänge nicht zu unterschätzen.

Positiv hervorzuheben sei aber, dass es dem Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) gelungen sei, die 55-Tagelinie bei 176,02 zu überwinden. Unterstützungen seien bei 175,25 und 175,04 zu finden. Widerstände würden die Analysten bei 176,60 und 176,81 lokalisieren. Die Trading-Range liege zwischen 175,60 und 176,80. (18.08.2020/alc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
23.09.2020, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Gegenbewegung möglich
23.09.2020, BNP Paribas
Platin: Entscheidende Zone
23.09.2020, BNP Paribas
DAX: Flaggenbildung geht weiter
23.09.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Sell the rallies? Chartanalyse
23.09.2020, BNP Paribas
E.ON: Weitere Verkaufswelle droht - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG