Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Februar 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Bund-Future: Erholung im Abwärtstrend


15.01.2020 - 08:53:48 Uhr
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) erholte sich gestern unterhalb des September-Abwärtstrends, so die Analysten der Helaba.

Aus technischer Sicht dürfte sich der Renditeanstieg im Euroraum der letzten Tage zunächst noch fortsetzten, denn von den Indikatoren im Tageschart gebe es keine Signale auf eine Stabilisierung des Futures. Auch auf Wochenbasis sei die Lage als getrübt einzuschätzen. Eine erste Unterstützung würden die Analysten bei 170,42 lokalisieren. Darunter biete das Kontrakttief bei 170,19 weiteren Halt. Bei einem Bruch würden Verluste bis zur Zone 169,74/85 drohen, hergeleitet vom fortlaufenden Kontrakt. Hürden bestünden in der Zone 171,43/51 und bei 171,63. Hier verlaufe heute die 21-Tagelinie. Sollte der Future diesen Marke überschreiten, bestünde Potenzial bis zur 55-Tagelinie und zur September-Widerstandslinie, welche heute bei 172,29 bzw. 172,34 verlaufen würden. Die Trading-Range liege zwischen 170,65 und 171,63. (15.01.2020/alc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
26.02.2020, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Chance auf Gegenbewegung
26.02.2020, BNP Paribas
Edelmetalle: Abverkauf bei Platin
26.02.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Alles anders - Chartanalyse
26.02.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Silber (Wochenchart): Vor "golden cross" - Chartanalyse
26.02.2020, BNP Paribas
DAX: Alarmstufe Rot
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG