Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat April 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

10 Year T-Note Future (Kontrakt Juni 19) (Monatschart): Entscheidende Hürde genommen! Chartanalyse


29.03.2019 - 08:30:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - In unserem Jahresausblick hatten wir die Marke von knapp 123 als absolute Schlüsselmarke für den US-T-Note-Future hervorgehoben, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Nachdem sich das Zinsbarometer auf Basis der 200-Monats-Linie (akt. bei 120 12/32) stabilisieren und die Rückkehr in den Basisaufwärtstrends seit Ende der 1980er-Jahre (akt. bei 121 21/32) habe feiern können, habe der Rentenfuture mittlerweile auch den seinerzeit beschriebenen Katalysator aktiviert. Für besonderen Rückenwind sorge dabei, dass damit gleichzeitig der Korrekturtrend seit Sommer 2016 zu den Akten gelegt und das im letzten Jahr vervollständigte Doppeltopp negiert worden sei. Auf der Indikatorenseite habe der trendfolgende MACD zudem auf dem niedrigsten Stand seit 1984 ein neues Einstiegssignal generiert. Per Saldo sei die Ausgangslage somit günstig, um die Kombination aus der 90-Monats-Linie (akt. bei 127 06/32) und dem Jahreshoch von 2017 bei 128 04/32 anzusteuern. Danach stecke das 2008er-Hoch (130 26/32) den nächsten Widerstand ab. Um die jüngste charttechnische Steilvorlage nicht zu gefährden, gelte es in Zukunft den o. g. Basisaufwärtstrend nicht wieder zu unterschreiten. (29.03.2019/alc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.04.2019, BNP Paribas
Platin: Bullische Flagge
18.04.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Neues Hoch erreicht
18.04.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Dividendensaison als Wendepunkt? Chartanalyse
18.04.2019, BNP Paribas
DAX: Oberkante erreicht
18.04.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
BMW (Wochenchart): Lehrbuchmäßiges Trendwendeverhalten - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG