Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Dezember 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

T-Note Future: Leichte Erholung in Sicht - Technische Analyse


05.12.2018 - 08:15:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.anleihencheck.de) - Der T-Note Future, der die Entwicklung 10-jähriger US-Staatspapiere widerspiegelt, setzte seine Talfahrt fort und rutschte Anfang Oktober unter das Tief aus dem Jahr 2011 bei 117,69 US-Dollar, so die Experten der BNP Paribas in einer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate"

Bei 117,42 US-Dollar habe er kurz danach ein neues 7-Jahres-Tief erreicht. Die Rendite sei bei 3,26 Prozent gleichzeitig auf ein 6-Jahres-Hoch geklettert. Seither hätten sich die Anleihekurse jedoch deutlich erholt. Der T-Note Future habe sich jüngst die Marke von 119 US-Dollar zurückgeholt - die Rendite sei wieder auf 3,07 Prozent abgesackt. Der Markt scheine die weitere Entwicklung im Handelsstreit zwischen den USA und China abwarten zu wollen. Würden hier weiter keine Fortschritte erzielt und kämen aus der US-Wirtschaft erste Ermüdungserscheinungen, könnte sich die Erholung der US-Anleihekurse fortsetzen. Hole sich der T-Note Future die 200-Tage-Linie bei etwa 119,70 US-Dollar zurück, sei sogar wieder Platz bis zum Mai-Hoch bei 121,30 US-Dollar. Werde hingegen das jüngste Tief unterschritten, drohe ein Absturz auf das 2010er-Tief bei 114,83 US-Dollar. (Ausgabe Dezember 2018) (05.12.2018/alc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
14.12.2018, Helaba
Bund-Future: Korrektur im Aufwärtstrendkanal
14.12.2018, BNP Paribas
Rohöl: Richtungsentscheidung steht an
14.12.2018, UBS
Platin: Erholung vor dem Aus?
14.12.2018, BNP Paribas
DAX: Pullbackphase zu 10.750 läuft
14.12.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
EURO STOXX 50 (Tageschart): Zu schnell zu stark gefallen? Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG