Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Dezember 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

MDAX (Monatschart): Leitplanken, die man kennen sollte! Aktienanalyse


23.10.2020 - 09:28:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - In jedem der letzten fünf Monate hat der MDAX (ISIN: DE0008467416, WKN: 846741) den Widerstand bei rund 27.500 Punkten zur Disposition gestellt, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Seit Anfang 2018 habe die deutschen "mid caps" in diesem Dunstkreis in schöner Regelmäßigkeit der Mut verlassen. Da die Entwicklung der letzten Monate den beschriebenen Widerstandscharakter nochmals untermauere, komme dieser Hürde sogar eine größere Bedeutung zu als dem bisherigen Allzeithoch vom Februar 2020 bei 29.438 Punkten. Mit anderen Worten: Ein nachhaltiger Sprung über die Marke von 27.500 Punkten ebne den Weg für neue Rekordstände! Andererseits falle der Momentumverlust der letzten Wochen auf. Gleichzeitig würden die letzten beiden Monate (bisher) fast deckungsgleiche Monatshochs aufweisen. Beide Faktoren würden Wasser auf die Mühlen der Bären darstellen. Deshalb sollten Investoren das Money Management derzeit nich vernachlässigen. Ein Abgleiten unter die 38-Monats-Linie (akt. bei 25.712 Punkten) würde für ein Scheitern an der o. g. Schlüsselbarriere sprechen. In der Folge würden dem MDAX wieder größere Turbulenzen drohen. Insgesamt steuere die "2. Reihe" der deutschen Standardwerte auf eine klassische "make or break"-Situation zu. (23.10.2020/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
02.12.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
BioNTech (Tageschart): Neues Rekordhoch - Chartanalyse
02.12.2020, BNP Paribas
Platin-Kurs mit Abpraller
02.12.2020, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Bullische Flaggenformation
02.12.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Das Ringen geht in die nächste Runde - Chartanalyse
02.12.2020, UBS
NASDAQ 100 auf neuer Rekordfahrt
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG