Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat August 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Einbruch unter Verkaufslinie - Chartanalyse


31.07.2020 - 09:00:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Rückblick: Der Aufwärtstrend vom Jahrestief wurde beendet, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) sei unter seine Verkaufslinie bei 12.792 eingebrochen. Das danach abgespulte Pensum sei enorm gewesen.

Ausblick

Es müssten nun schon die Tageskerzenchartziele 12.208 und 12.025/11.999/11.960 aufgerufen werden, was jeweils die aktuelle Lage einer der 200-Tage-Linien und das 100%-Projektionsziel darstelle. Heutige Zwischenanstiege dürften, als bärische Flagge ausgeformt, heute kaum über 12.485/12.557 (Retracementcluster 38,2%/50%), 12.515 (PP), geschweige denn über 12.635 (KIJUN/Tag) hinauskommen, ein Bündel aus Widerständen. Nur oberhalb von 12.860 werde der DAX neutral, darunter bleibe er bärisch. (31.07.2020/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
13.08.2020, BNP Paribas
Gold: Kursgewinne könnten folgen
13.08.2020, BNP Paribas
Merck: Aufwärtsbewegung intakt - Chartanalyse
13.08.2020, BNP Paribas
DAX: Gap vollständig geschlossen - Chartanalyse
13.08.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Fresenius: MACD weckt Hoffnungen - Chartanalyse
13.08.2020, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Ausdehnung der Rally möglich - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG