Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat August 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX springt wieder nach oben


15.07.2020 - 09:20:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Und weiter geht es mit dem Sommertheater, hin und her. Heute springt der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) wieder nach oben, nachdem es gestern abwärts ging, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Erneuter DAX-Test von 12.845! 12.843 sei ein DAX-Vorgängerhoch und der FDAX "Corona Sell Trigger" von Februar. Diesen finde man bekanntermaßen im DAX erst bei 12.927. Ab 12.845/12.876 könnte es abermals etwas oder auch in größerem Umfang abwärts gehen. Erste Ziele wären das XDAX Gap bei 12.765 und das XETRA Gap bei 12.697. Eine Unterstützung stelle auch 12.660 dar. DAX-Verkaufssignale würden unter 12.575 auftreten. Oberhalb von 12.875 wäre Platz bis 12.914/12.935. (15.07.2020/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
12.08.2020, BNP Paribas
Platin: Gefahr Pullback auszudehnen
12.08.2020, BNP Paribas
Ölpreis: Chance, Rally auszudehnen
12.08.2020, UBS
NASDAQ 100: Droht nun ein Verkaufssignal? Chartanalyse
12.08.2020, UBS
DAX: Starke Leistung der Käufer - Chartanalyse
12.08.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Dow Jones: Gap-Closing wird zur realistischen Option
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG