Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Dezember 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX verschafft sich Luft


03.12.2019 - 09:50:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) war am 11-monatigen Kanal wochenlang überhitzt, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Gestern sei etwas "aufgeräumt" und "Luft" verschafft worden. Nach einem weiteren Hoch am Morgen bei 13.340 kippe der DAX unter 13.000 ab.

An so einem Tag wie heute prüft die BNP Paribas nach, ob der Markt übergeordnet bereit ist, regelrecht zu crashen oder ob es ein eintägiger überfallartiger Dip im weiterhin stabilen Bullenmarkt war. Der DAX beginne freundlich, wieder oberhalb von 13.000, wenn auch knapp. Das Mindestziel der zweiten Abwärtsbewegung sei immerhin erreicht worden. Es habe sich mit 13.043 beziffert. Auch das 100% Ziel bei 13.008 sei abgearbeitet worden. Es gebe noch das 161% Ziel bei 12.804 und das Tageskerzenchart Ziel bei 12.656. (03.12.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
06.12.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Anstieg vom Mittwoch gehalten
06.12.2019, BNP Paribas
Palladium: Starker Anstieg
06.12.2019, BNP Paribas
DAX: Mühsam unterwegs
06.12.2019, BNP Paribas
Nike: Wichtige Hürde steht im Weg - Chartanalyse
06.12.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Versöhnlicher Wochenschluss? Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG