Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Mai 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Anstieg gestoppt - Chartanalyse


13.08.2019 - 09:39:02 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - DAX: Anstieg gestoppt - Chartanalyse

Rückblick: Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) bewegte sich genau so wie er sollte, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der frühe Anstieg habe unter dem letzten Hoch (11.866) gestoppt und dann sei es abwärts bis 11.650 gegangen.

Ausblick

Es sei weiterhin möglich, die Flaggenbildung vom letzten Ausverkaufstief zu verbreitern. Zu diesem Zweck müsste der DAX bei 11.650 nach oben abdrehen und zusätzlich per Stundenschluss über 11.727 steigen, um dann abermals bis 11.850 oder sogar bis 11.950 bzw. 12.075 zu steigen. So oder so stünden aber mit hoher Wahrscheinlichkeit noch weitere Augusttiefs an. Nur über 12.193 und erst recht über 12.600 würden baldige weitere Augusttiefs ausfallen. (13.08.2019/ac/a/m)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
29.05.2020, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Tiefs erfolgreich verteidigt
29.05.2020, BNP Paribas
Palladium im Abwärtstrend
29.05.2020, UBS
DAX: Widerstand bei 11.780 Punkten im Fokus
29.05.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
NYSE Arca Biotechnology Index (Monatschart): Ausbruch und Allzeithoch per Monatsultimo? Chartanalyse
29.05.2020, BNP Paribas
DAX: Schwerer für die Bullen
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG