Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juli 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Abgeblockt am Maihoch


11.07.2019 - 09:00:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) sollte gestern Folgendes machen: "…Frühes Tief bei 12.405, dann Anstieg bis 12.475, später bis zu 12.545 (solange 12.350 halten)…". DAX 12.350 hielten (Tagestief 12.357), allerdings wurde der DAX gestern mehrfach am alten Maihoch bei 12.436 gnadenlos abgeblockt, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der Ausbruch über das Maihoch 12.436 sei vorerst fehlgeschlagen. Der DAX schiebe sich heute in der Anfangsphase mit hoher Wahrscheinlichkeit bis 12.436/12.445 hoch. Die Vorbörse sei bereits dementsprechend freundlich taktend, mit momentanen XDAX-Werten von 12429. Ein erweitertes DAX-Ziel der Oberseite könne 12.542/12.544 (61,8% Retracement und Gap) sein. Mehr als 12.550 zu erzielen dürfte vorerst schwer sein. Unter 12.355 (EMA200/ h1) gäbe es Verkaufssignale und der DAX hätte dann im 1. Schritt Abwärtsspielraum 12.190. (11.07.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
19.07.2019, BNP Paribas
Brent weiter abwärts
19.07.2019, BNP Paribas
Palladium mit Gegenbewegung
19.07.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Stabilisierungschance im Bereich des Ein-MonatsTiefs - Chartanalyse
19.07.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
CECONOMY (Wochenchart): Einstiegschance im Turnaround - Chartanalyse
19.07.2019, UBS
Gold: Ausbruch aus Dreiecksformation - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG