Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Mai 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Oberkante erreicht


18.04.2019 - 09:10:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) erreichte gestern planmäßig die Oberkante des mehrmonatigen Aufwärtstrendkanals bei 12.170 Punkten und startete dort nach kurzem Fehlausbruch nach oben eine kleine Abwärtskorrektur, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Vorbörslich würden sich weitere Abschläge andeuten.

Das Idealziel sei erreicht worden, prinzipiell könnte eine mehrtägige Korrektur starten. Analog dazu scheitere gestern der NASDAQ 100 Index (ISIN US6311011026/ WKN A0AE1X) an seinem Allzeithoch. Allerdings sollte die Osterwoche noch freundlich enden, nach schwachem Start wäre zunächst eine Erholung angesagt, eventuell auch nochmal ein Anstieg bis 12.170 - 12.200. Gehe es nachhaltig über 12.200, liegt bei ca. 12.300 die potenzielle langfristige Abwärtstrendlinie als weitere Hürde. Nach unten hin lägen heute bei 12.080 - 12.100 und 12.000 - 12.030. Unterhalb von 12.000 werde der Start einer tiefen Zwischenkorrektur bis 11.950 - 11.963 oder 11.850 möglich. (18.04.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
24.05.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Under Armour (Wochenchart): Doppelt spannend - Chartanalyse
24.05.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Spielraum auf der Unterseite
24.05.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): S-K-S-Formation nimmt Form an - Chartanalyse
24.05.2019, BNP Paribas
Palladium mit Zwischenhoch
24.05.2019, BNP Paribas
Henkel: Kursabgaben in Richtung 73,70 EUR möglich - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG