Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name


Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Ausreichend gekontert


10.10.2018 - 09:14:09 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) fiel gestern zeitweise unter die mittelfristige Nackenlinie einer 16-monatigen Topbildungsphase bei 11.868, konnte aber einen "sell off" vermeiden, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Vielmehr habe es sich um einen Fehleinbruch unter 11.868 (Tief 11.803) gehandelt. Schon eine Stunde später habe der DAX wieder über 11.868 gestanden und sei bis 12.000 gestiegen.

Der DAX habe vorerst ausreichend gekontert, um sich über der kritischen Marke 11.868 halbwegs sicher fühlen zu können. Ausgehend vom Widerstand 11.995/12.000 müsste nun zwar bald eine kleine Abwärtsbewegung bis 11.900 oder 11.886/11.877 erfolgen, dann eine 2. Aufwärtsstrecke bis 12.000 oder 12.100. Bei neuen Wochentiefs drohe der umgehende Rutsch bis 11.665 und 11.400. (10.10.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.02.2019, UBS
DAX: Ein starker Konter der Bullen
18.02.2019, UBS
Amazon.com: Nichts Halbes und nichts Ganzes - Chartanalyse
18.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
KION: 54,21-Euro-Marke auf der Wunschliste - Chartanalyse
18.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
QIAGEN: Positive Weichenstellungen - Chartanalyse
18.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX: Die großen Leitplanken
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG