Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat März 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Zyklische Bärenzeit ist um - Chartanalyse


21.03.2018 - 10:07:25 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Die zyklische Bärenzeit beim DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) von 12.454 ist seit gestern Nachmittag um, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Unterseitig sei der 2. Test von 12.160 (bzw. XDAX 12.120) verpasst worden. Grund: Die Xetra- und XDAX Tages-KIJUN Parameter bei 12.216 und 12.166 hätten dies verhindert.

Ausblick

Die Ausganslage sei heute günstig, um eine Anstiegschance bis zum Vorwochenhoch 12.460/12.475 und evt. auch zu 12.550/12.587 zu nutzen. Vor allem oberhalb von 12.318/12.295 könnten die ersten oberen Tagesziele 12.355 (EMA200/h1) und das Gap bei 12.390 sein. Unterhalb von 12.222/12.216 wären hingegen die direkten Anstiegschancen nicht mehr existent und 12.165/12.160 und 12.120 die Ziele. Unter 12.120 würde der DAX sogar zeitweise bis 12.070 oder 12.015/12.000 abtauchen. Fazit: Per Tagesschlussbasis (17:30 Uhr) dürfte heute normalerweise ein Anstieg herausspringen! Eintrittswahrscheinlichkeit ca. 60%! (21.03.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
26.03.2019, UBS
S&P 500: Bewährungsprobe für die Käufer
26.03.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Monatschart): Kreuzwiderstand wirkt - Chartanalyse
26.03.2019, UBS
DAX: Gelingt der erneute Konter?
25.03.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
10-jährige Rendite Deutschland (Wochenchart): Wieder negativ! Chartanalyse
25.03.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Wochenchart): Sind die Bären zurück? Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG