Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Februar 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

DAX: Idealziel denkbar, Tendenz: Aufwärts


14.02.2018 - 09:44:37 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) stieg von 12.000 bis 12.400 an und konsolidierte gestern den gesamten Tag in einer flachen bullischen Flagge, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der DAX befinde sich seit der Bildung einer Nackenlinie einer späteren "Fake SKS" in der Phase der "rechten Schulter", deren Idealziel bei 12.950 wäre. Auf dem Weg zu 12.950 gebe es Zwischenziele bei 12.390 (schon erreicht), 12.650/12.660 (EMA200/Tag). Zwischenzeitliche Pullbackphasen dürften heute 12.105/12.090 erreichen, seien aber keine Notwendigkeit. Spätestens ab 12.090 müsse der DAX hingegen tatsächlich wieder steigen, um den Anstiegsprozess nicht zu gefährden, sich dem Ziel 12.640/12.660 weiter anzunähern. (14.02.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
22.02.2018, day-trading-live.de
Dow Jones: Chartbild eingetrübt
22.02.2018, Nord LB
ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich - Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr
22.02.2018, day-trading-live.de
DAX: Chartbild eingetrübt
22.02.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Weitere Abgaben möglich - Chartanalyse
22.02.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Medigene-Aktie: Aufwärtsgap unterstreicht Ambitionen - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG