Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Januar 2021 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

BioNTech (Tageschart): Neues Rekordhoch - Chartanalyse


02.12.2020 - 10:46:54 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - BioNTech-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biopharma-Unternehmens BioNTech SE (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) charttechnisch unter die Lupe.

Gaps seien wichtig und würden oftmals eine wesentliche Performancequelle darstellen. Kurslücken, welche über das Periodenende hinaus Bestand hätten, sollten Investoren deshalb prozyklisch, d. h. in Ausbruchsrichtung interpretieren. Da die BioNTech-Aktie das Gap vom 20. November (95,05 USD zu 97,56 USD) letztlich verteidigt habe, könnten Anleger einen Haken hinter die eingangs formulierte Forderung machen. Der Sprung auf ein neues Allzeithoch (128,13 USD) sorge gleichzeitig für die "bullishe Auflösung" zweier Dreiecksformationen. Einerseits könne die Kursentwicklung der letzten acht Monate damit als aufsteigendes Dreieck interpretiert werden. Andererseits ergebe sich seit Juli ein symmetrisches Pendant. Letzteres eröffne ein kalkulatorisches Anschlusspotenzial bis in den Bereich von rund 140 USD. Unter Money Management-Aspekten biete sich - je nach persönlicher Risikobereitschaft - entweder die obere Begrenzung des o. g. aufsteigenden Dreiecks in Form der alten Rekordstände bei 105 USD oder aber die eingangs beschriebene Aufwärtskurslücke als Absicherung an, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 02.12.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze BioNTech ADR-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
101,34 EUR +7,23% (02.12.2020, 10:32)

Nasdaq-Aktienkurs BioNTech ADR-Aktie:
114,01 USD -8,23% (01.12.2020, 22:00)

ISIN BioNTech ADR-Aktie:
US09075V1026

WKN BioNTech ADR-Aktie:
A2PSR2

Ticker-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
22UA

NASDAQ-Symbol BioNTech ADR-Aktie:
BNTX

Kurzprofil BioNTech SE:

BioNTech (ISIN: US09075V1026, WKN: A2PSR2, Ticker-Symbol: 22UA, NASDAQ-Symbol: BNTX) wurde 2008 gegründet. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und Herstellung wegweisender Technologien und Medikamente für individualisierte Krebsimmuntherapien. (02.12.2020/ac/a/n)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
21.01.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Kurs Rekordhoch? Chartanalyse
21.01.2021, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Rücksetzer dehnt sich aus
21.01.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Alphabet (Tageschart): Erneut ein neues Allzeithoch! Chartanalyse
21.01.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Activision Blizzard (Wochenchart): Verschaltetes Kursmuster als Kurstreiber - Chartanalyse
21.01.2021, BNP Paribas
DAX: Abwärtstrend bezwungen
 

Copyright 1998 - 2021 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG