Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Dezember 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

LANXESS: Ausbruchsversuch - Chartanalyse


18.11.2020 - 09:07:10 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - LANXESS: Ausbruchsversuch - Chartanalyse

Die LANXESS-Aktie (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, NASDAQ OTC-Symbol: LNXSF) markierte am 22. Januar 2020 ihr aktuelles Allzeithoch bei 74,78 EUR und musste danach deutliche Verluste hinnehmen, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Erst mit einem Tief bei 25,68 EUR habe am 19. März 2020 die Abwärtsbewegung gestoppt. Anschließend habe sich die Aktie auf ein Hoch bei 52,46 EUR erholt, das sie am 8. Juni 2020 erreicht habe. Dort sei sie in eine Seitwärtsbewegung eingeschwenkt. Ausbruchsversuche im September und Oktober seien noch gescheitert. Aber in den letzten beiden Tagen habe der Wert deutlich oberhalb dieses Hochs aus dem Juni geschlossen. Zudem sei der Aktienkurs in das Abwärtsgaps vom 24. Februar 2020 zwischen 55,26 EUR und 53,86 EUR eingedrungen.

Der Ausbruchsversuch über den Widerstand bei 52,46 EUR scheine im dritten Versuch zu gelingen. Damit eröffne sich die LANXESS-Aktie weiteres Potenzial in Richtung 60,50 bis 62,75 EUR. Sollte die Aktie aber stabil unter 52,46 EUR zurückfallen, dann wäre auch der dritte Ausbruchsversuch gescheitert. In diesem Fall könnte es zu Abgaben in Richtung 42,00 EUR und damit an die untere Begrenzung der Seitwärtsbewegung der letzten Monate kommen. (Analyse vom 18.11.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze LANXESS-Aktie:

XETRA-Aktienkurs LANXESS-Aktie:
53,72 EUR +0,75% (17.11.2020, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs LANXESS-Aktie:
53,60 EUR +0,04% (18.11.2020, 08:52)

ISIN LANXESS-Aktie:
DE0005470405

WKN LANXESS-Aktie:
547040

Ticker-Symbol LANXESS-Aktie:
LXS

Nasdaq OTC Ticker-Symbol LANXESS-Aktie:
LNXSF

Kurzprofil LANXESS AG:

Die LANXESS AG (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, NASDAQ OTC-Symbol: LNXSF) ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2019 einen Umsatz von 6,8 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 14.300 Mitarbeiter in 33 Ländern beschäftigt. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindices Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good. (18.11.2020/ac/a/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
04.12.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Geht dem deutschen Leitindex kurzfristig die Luft aus? Chartanalyse
04.12.2020, BNP Paribas
Brent-Öl Richtung neues Hoch
04.12.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Gold (Tageschart): 200-Tage-Linie als Sprungbrett? Chartanalyse
04.12.2020, UBS
DAX: Abwärtskorrektur läuft
04.12.2020, BNP Paribas
Palladium: Erholung beendet
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG