Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat August 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

SSR Mining (Monatschart): Erfolgreiche Trendwende - Chartanalyse


30.07.2020 - 09:25:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - SSR Mining-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Minenbetreibers SSR Mining Inc. (ISIN: CA7847301032, WKN: A2DVLE, Ticker Symbol: ZSV, TSE-Ticker-Symbol: SSRM) charttechnisch unter die Lupe.

Mit 24,98 USD sei der SSR Mining-Aktie zuletzt ein neues 9-Jahres-Hoch gelungen. Damit schlage der Goldminentitel aus den beiden strategischen Kurstreibern in Form einer multiplen, unteren Umkehr sowie dem Bruch des Abwärtstrends seit November 2007 weiter Kapital. Den beschriebenen Gezeitenwandel untermauere auch die lehrbuchmäßige Entwicklung der Umsätze. Das kalkulatorische (Mindest-)Kursziel - abgeleitet aus der Höhe der Bodenbildung der letzten Jahre - lasse sich auf rund 27 USD taxieren. Wenn Investoren den Rückschlag vom Frühjahr zudem als klassisches "V"-Muster interpretieren würden, dann ergebe sich aus dieser Chartformation sogar ein Anschlusspotenzial bis in den Bereich von 29 USD. Jenseits dieser Zielmarken bilde das Jahreshoch von 2011 bei 35,94 USD den nächsten Widerstand. Auf der Unterseite würden sich die Hochs vom Jahreswechsel 2019/20 bei 19,42/19,41 USD als Absicherung anbieten. Um die gute Ausgangslage zu erhalten, sollte die SSR Mining-Aktie deshalb nicht mehr nachhaltig unter die Marke von 20 USD zurückfallen. Eine Absicherung auf dieser Basis gewährleiste gleichzeitig ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 30.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SSR Mining-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SSR Mining-Aktie:
19,16 EUR -5,71% (30.07.2020, 09:33)

TSE-Aktienkurs SSR Mining-Aktie:
31,99 CAD -2,38% (29.07.2020, 22:15)

ISIN SSR Mining-Aktie:
CA7847301032

WKN SSR Mining-Aktie:
A2DVLE

Ticker Symbol SSR Mining-Aktie Deutschland:
ZSV

TSE-Ticker-Symbol SSR Mining-Aktie:
SSRM

Kurzprofil SSR Mining Inc.:

SSR Mining Inc. (ISIN: CA7847301032, WKN: A2DVLE, Ticker Symbol: ZSV, TSE-Ticker-Symbol: SSRM), vormals Silver Standard Resources Inc., gegründet am 11. Dezember 1946, ist ein Rohstoffunternehmen. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Betrieb, dem Erwerb, der Erkundung und der Erschließung von Edelmetallressourcen auf dem amerikanischen Kontinent.

Das Unternehmen konzentriert sich auf die Silberproduktion aus der Pirquitas-Mine in Argentinien und die Goldproduktion aus der Marigold-Mine in Nevada, USA. (30.07.2020/ac/a/a)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
13.08.2020, BNP Paribas
Gold: Kursgewinne könnten folgen
13.08.2020, BNP Paribas
Merck: Aufwärtsbewegung intakt - Chartanalyse
13.08.2020, BNP Paribas
DAX: Gap vollständig geschlossen - Chartanalyse
13.08.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Fresenius: MACD weckt Hoffnungen - Chartanalyse
13.08.2020, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Ausdehnung der Rally möglich - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG