Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juli 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Plug Power (Wochenchart): Buy-Trigger ausgelöst! Chartanalyse


26.06.2020 - 10:03:59 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Plug Power-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Brennstoffzellen-Anbieters Plug Power Inc. (ISIN: US72919P2020, WKN: A1JA81, Ticker-Symbol: PLUN, NASDAQ-Symbol: PLUG) charttechnisch unter die Lupe.

Gerade noch rechtzeitig hätten sie zuletzt auf den charttechnischen Signalgeber für die Plug Power-Aktie in Form eines Spurts über die letzten beiden Verlaufshochs bei 5,97/6,05 USD bzw. über das Hoch vom Sommer 2014 bei 6,47 USD hingewiesen. Mittlerweile sei dem Titel der Sprung über die angeführten Hürden gelungen, was mit dem Erreichen eines neuen Mehrjahreshochs (7,81 USD) einhergehe. Dank dieser Weichenstellung erfahre das übergeordnete Bodenbildungsszenario der Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt eine weitere Bestätigung. Gleichzeitig könne die Kursentwicklung der letzten Monate damit als "V-Formation" interpretiert werden.

Rückenwind komme unverändert von Seiten des MACD und der Relativen Stärke nach Levy, die jeweils einen dynamischen Aufwärtstrend signalisieren würden. Aus der "Tiefe" des zwischenzeitlichen Einschnitts vom Frühjahr ergebe sich ein Anschlusspotenzial von rund 3,50 USD bzw. ein Kursziel im Bereich von 9,50 USD. Trotz des sehr guten Timings beim Einstieg sollten Anleger das Money Management nicht vernachlässigen. Um der Gefahr eines Fehlausbruchs entgegenzutreten, könnten Anleger deshalb den Stopp für bestehende Positionen, wie auch für Neuengagements, auf das Niveau des Hochs vom August 2014 bei 6,47 USD anheben, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 26.06.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Plug Power-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Plug Power-Aktie:
6,45 EUR -1,33% (26.06.2020, 09:56)

Xetra-Aktienkurs Plug Power-Aktie:
6,50 EUR +1,14% (26.06.2020, 09:39)

NASDAQ-Aktienkurs Plug Power-Aktie:
7,35 USD -2,91% (25.06.2020, 22:00)

ISIN Plug Power-Aktie:
US72919P2020

WKN Plug Power-Aktie:
A1JA81

Ticker-Symbol Plug Power-Aktie:
PLUN

NASDAQ-Symbol Plug Power-Aktie:
PLUG

Kurzprofil Plug Power Inc.:

Plug Power Inc. (ISIN: US72919P2020, WKN: A1JA81, Ticker-Symbol: PLUN, NASDAQ-Symbol: PLUG) ist ein US-amerikanischer Entwickler und Hersteller von Brennstoffzellen-Produkten. (26.06.2020/ac/a/n)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
10.07.2020, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Mehrfaches Scheitern der Hürde
10.07.2020, BNP Paribas
Palladium mit Dreiecksausbruch
10.07.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX: Aufwärtstrend im Fokus
10.07.2020, BNP Paribas
DAX: Entscheidung bei 12.475!
10.07.2020, BNP Paribas
Microsoft: Kleines Verkaufssignal - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG