Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Dezember 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

BMW, MACD mit neuem Einstiegssignal


26.06.2015 - 09:32:12 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Marktexperten bei der HSBC Trinkaus & Burkhardt blicken auf die Entwicklung und die Tendenzen bei der BMW-Aktie.

Das Haltebündel aus einem Fibonacci-Cluster aus zwei unterschiedlichen Retracements (98,73/98,35 Euro und der 200-Tagelinie bei aktuell 98,27 Euro habe sich letztlich als solide Unterstützung für die BMW-Aktie erwiesen. Die Ambitionen des Autotitels sich weiter von dieser Zone nach oben abzusetzen, unterstrichen die Aufwärtskurslücke vom 22. Juni von 99,78 zu 100,35 Euro sowie der Bruch des seit dem bisherigen Allzeithochs bei 123,75 Euro bestehenden Korrekturtrends bei aktuell 101,64 Euro. Dank letzterer Weichenstellung könne die gesamte Phase des Luftholens der letzten Monate als trendbestätigende Flagge interpretiert werden, zumal eine ganze Reihe von quantitativen Indikatoren den beschriebenen Ausbruch untermauerten.

So habe beispielsweise der MACD zuletzt ein neues Einstiegssignal generieren können, während im Verlauf des RSI eine abgeschlossene Bodenbildung vorliege. In der Summe dürfte das Papier den genannten Rekordstand zumindest wieder mittelfristig ins Visier nehmen. Als Stop-Loss auf der Unterseite biete sich das eingangs ins Feld geführte Haltebündel an, womit gleichzeitig ein günstiges Chance-Risiko-Verhältnis gewährleistet werde.

Für weitere Informationen zu den Terminen nutzen Sie bitte die Verlinkung im Text. Eine ausführliche Übersicht der Daten des heutigen Tages wie auch vergangener Veröffentlichungen finden Sie im Termin-Topic. (26.06.2015/dc/a/ak)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
05.06.2015, HSBC Trinkaus & Burkhardt
BMW, markante Lunten
08.05.2015, HSBC Trinkaus & Burkhardt
BMW, wieder interessant
23.10.2014, HSBC Trinkaus & Burkhardt
BMW, gute Erholungschancen
08.04.2014, HSBC Trinkaus & Burkhardt
BMW, kippt der Trend?
19.03.2014, XTB
BMW, Pläne und Perspektiven beflügeln
 

Copyright 1998 - 2017 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG