Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat November 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX (Tageschart): Frisches Kaufsignal - Chartanalyse


17.10.2019 - 08:45:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Jetzt legt auch der DAX-Kursindex (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900), welcher die Dividendenausschüttungen nicht berücksichtigt, nach und untermauert damit die bullishen Aussichten für heimische Blue Chips, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Die am Montag an dieser Stelle hervorgehobene charttechnische Schlüsselzone bei rund 5.600 Punkten sei bereits am Dienstag genommen und dann das 52-Wochen-Hoch 5660 Punkte vom 3. Mai bis auf einen Zähler erreicht worden. Während sich der Widerstand im Juli als zu stark erwiesen habe, stelle sich mit dem gestrigen Ausbruch ein frisches Kaufsignal ein. Das Potenzial reiche damit zunächst bis zum 14-Monats-Hoch im 5.800er-Bereich, wo sich nicht nur ein auffälliger horizontaler Widerstand vom August 2018 zeige, sondern wo auch 61,8 Prozent der 2018er-Abwärtswelle wieder aufgeholt wären. Würde auch diese Fibonacci-Hürde genommen, stünde über das Zwischenziel 6.100 Punkte (20-Monats-Hoch vom Mai 2018) das Allzeithoch 6.444 Zähler auf der Agenda. Gehe es zunächst wieder unter die 5.600er-Zone zurück, würden die Notierungslücke 5.445/5.462 Punkte und vor allem die Kombination aus steigendem 200-Tage-Durchschnitt und steilem zweimonatigen Aufwärtstrend um 5.360 Zähler als wichtige Unterstützungen dienen. (17.10.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
14.11.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Stundenchart): Kurzfristige Tradingrange etabliert - Chartanalyse
14.11.2019, BNP Paribas
Gold scheitert an Widerstand
14.11.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Notierungen setzen sich ab
14.11.2019, BNP Paribas
Linde-Aktie macht einen bullischen Eindruck - Chartanalyse
14.11.2019, BNP Paribas
DAX: Seitwärtsphase auf hohem Niveau
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG