Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juli 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Gold: Endlich ist der Ausbruch da!


25.06.2019 - 10:50:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) beginnt aus der zuletzt mehrfach beschriebenen, besonderen Konstellation Kapital zu schlagen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Zur Erinnerung: Im Wochenbereich habe ein abgeschlossenes Konsolidierungsmuster vorgelegen, welches ein Kursziel jenseits des ultimativen Deckels der letzten sechs Jahre bei rund 1.370 USD versprochen habe. Inzwischen sei dem Edelmetall tatsächlich der Sprung über die Hochs der letzten Jahre sowie die 38,2%-Korrektur des gesamten Goldbaisseimpulses von September 2011 bis Dezember 2015 (1.380 USD) gelungen. Damit sei gleichzeitig eine multiple Schulter-Kopf-Schulter-Formation vervollständigt worden, die ein kalkulatorisches Anschlusspotenzial von rund 300 USD bereithalte.

Ein neues Investmentkaufsignal seitens des Point & Figure-Charts unterstreiche den beschriebenen Ausbruch. Auf dem Weg zum Ausschöpfen des diskutierten Kurspotentials würden die verschiedenen Tiefs bei rund 1.520 USD bzw. die Parallele zum Aufwärtstrend seit Ende 2015 (akt. bei 1.551 USD) wichtige Etappenziele definieren. Um die Gefahr eines Fehlausbruchs auf der Oberseite gar nicht erst aufkommen zu lassen, sollte der Goldpreis in Zukunft nicht mehr unter das Hoch vom September 2017 bei 1.358 USD zurückfallen. (25.06.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
19.07.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Stabilisierungschance im Bereich des Ein-MonatsTiefs - Chartanalyse
19.07.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
CECONOMY (Wochenchart): Einstiegschance im Turnaround - Chartanalyse
19.07.2019, UBS
Gold: Ausbruch aus Dreiecksformation - Chartanalyse
19.07.2019, BNP Paribas
DAX mit Rebound
19.07.2019, UBS
DAX: Unterstützung vorerst verteidigt
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG