Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Januar 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Widerstand 10.923 hält


10.01.2019 - 08:30:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) war überkauft, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Es habe der Hinweis gegolten, auf den Widerstand durch den first class "IKH/Tag" bei 10.923 und die Horizontale bei 11.050 zu achten. Beides sei per Tagesschluss nicht bezwungen worden.

Der "IKH" Tag bei 10.923 wirke weiter als Widerstand. Prinzipiell sei gestern eine kleine Trendumkehr vollzogen worden, sodass sich nun mehrere Stunden eine Konsolidierung zur Unterseite entfalten könnte. Erstes unteres Tagesziel dürfte der EMA200 des Stundenkerzencharts bei 10.822 sein. Ausgehend von 10.822 seien Rebounds bis 10.888 denkbar. 10.888 und 10.923 seien die DAX Widerstände des Tages. Unterhalb von 10.820 wäre 10.735 das nächste Ziel. Bei neuen Wochenhochs, also über 10.950, wäre nur Platz bis 11.000/11.050. (10.01.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.01.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Weiterer Spielraum
18.01.2019, BNP Paribas
Palladium mit Aufwärtstrend
18.01.2019, UBS
Platin: Schwäche dauert an
18.01.2019, BNP Paribas
DAX: Neuorientierung ist nötig
18.01.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Dow Jones Transportation Average (Monatschart): Altbewährtes nicht vergessen! Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG