Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Oktober 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Edelmetalle: Letzte Chance für Silber


17.09.2018 - 09:52:57 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Silberpreis (ISIN: XC0009653103,WKN: 965310) präsentierte sich zuletzt von allen vier Edelmetallen mit Abstand am schwächsten, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Der Abwärtstrend seit Juni sei voll intakt. Sämtliche Erholungsversuche seitens der Käufer seien bislang wieder abverkauft worden. So auch am vergangenen Donnerstag und am Freitag. Nun würden die Jahrestiefs mit großen Schritten näher rücken.

Bei 13,90 USD bestehe die nun die letzte Chance und auch dringende Notwendigkeit seitens der Käufer eine Stabilisierung im Kurs herbeizuführen. Falle der Silberpreis unter diese Marke, wäre der mehrmonatige Abwärtstrend bestätigt. In diesem Fall lasse sich nur mehr das Mehrjahrestief bei 13,60 USD als Unterstützung nennen. Ein Bruch dieser Unterstützung könnte die nächste Verkaufswelle nach sich ziehen. Um das Chartbild wieder etwas freundlicher zu gestalten, müsste der Silberpreis über das Zwischenhoch bei 14,35 und damit auch den beschriebenen Abwärtstrend ansteigen. Dann ließe sich zumindest Potenzial auf 14,85 USD ableiten. (17.09.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
22.10.2018, Helaba
Bund-Future: Auf Wochensicht überwiegen positive Aspekte
22.10.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Keine allzu großen Probleme
22.10.2018, BNP Paribas
DAX mit bärischen Rebound
22.10.2018, BNP Paribas
Platin attackiert Barriere
22.10.2018, BNP Paribas
Merck: Ausbruch gelungen - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG