Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name


Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Hin und Her geht weiter


10.08.2018 - 09:35:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Das Hin und Her geht weiter. Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) kam erst einmal nicht aus der Warteschleife heraus, die sich zwischen 12.600 und 12.700 gebildet hat, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der DAX beginne heute schwach und falle zunächst bis 12.610/12.600. Ausgehend von 12.610/12.600 habe der DAX durchaus nochmals Anstiegschancen bis 12.705 oder 12.760. Unter 12.600 jedoch wäre der Weg frei zu 12.500 oder 12.400/12.345. Nach Tagesschluss unter dem Tages-Kijun und Tages-EMA200 wäre ebenso eine bärische Indikation zu vergeben. Bullisch werde es nur über 12.887, sonst bleibe es eine Flagge nach Trendwendesignal vom 02.08.2018. (10.08.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
22.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Gold (Monatschart): Ultimativer Trigger im Fokus - Chartanalyse
22.02.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Weiter seitwärts
22.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Philadelphia Gold/Silver-Index (Monatschart): Der Knackpunkt schlechthin! Chartanalyse
22.02.2019, BNP Paribas
Gold mit Abverkauf
22.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Ein dickes Brett - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG