Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juli 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

Platin in Erholungsphase


11.07.2018 - 11:09:49 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Platinpreis fiel Ende Juni unter die Unterseite des übergeordneten Abwärtstrendkanals und beschleunigte damit seinen Kursrückgang erneut, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

In der Spitze sei der Wert sogar kurzzeitig unter die Unterstützung bei 806 USD eingebrochen, ehe eine deutliche Erholung über die Marke und direkt an den Widerstand bei 845 USD zurückgeführt habe. Dort tendiere der Wert aktuell seitwärts.

Mit dem Anstieg der letzten Tage habe sich Platin wieder in den Abwärtstrendkanal zurückgearbeitet und könnte die Erholung jetzt mit einem Anstieg über 845 USD fortsetzen. In der Folge dürfte der Widerstand bei 868 USD überschritten und die Hürde bei 885 USD angesteuert werden. Darüber wäre der Abwärtstrendkanal durchbrochen und infolge dieses Kaufsignals eine Aufwärtswelle bis 929 USD möglich. Die Chancen der Bullen wären erste unterhalb von 820 USD vergeben und ein weiterer Test der 806 USD-Marke die Folge. Werde diese Unterstützung nicht für eine Bodenbildung genutzt, dürfte ein Einbruch bis 770 USD folgen. (11.07.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
13.07.2018, BNP Paribas
Rohöl: Chance ist gegeben
13.07.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Ölpreis: Die Luft wird dünner
13.07.2018, BNP Paribas
Gold in Erholung
13.07.2018, BNP Paribas
DAX: setzt Zwischenanstieg fort
13.07.2018, UBS
DAX: Noch halten die Unterstützungen
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG