Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Oktober 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Tesla-Aktie (Wochenchart): Zündet der Kursturbo? Chartanalyse


13.06.2018 - 10:00:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Tesla-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) charttechnisch unter die Lupe.

Die Haltezone aus dem Aufwärtstrend seit Anfang 2016 und der 200-Wochen-Linie (akt. bei 287,39 USD bzw. 257,73 USD) habe die Tesla-Aktie zuletzt als Sprungbrett nach Norden genutzt. Unter dem Strich habe das Papier damit auch die alten Ausbruchsmarken bei rund 280 USD bestätigt. Dank des Spurts über den kurzfristigen Durchschnitt der letzten 38 Wochen (akt. bei 318,07 USD) würden nun sogar die Chancen auf eine erfolgreiche Bodenbildung steigen. Was zu deren Abschluss noch fehle, sei allerdings ein nachhaltiger Bruch des seit Herbst vergangenen Jahres bestehenden Korrekturtrends (akt. bei 341,92 USD). Gelinge der skizzierte Befreiungsschlag, könne die gesamte Kursentwicklung der letzten Monate als klassische Flagge interpretiert werden. Dann wäre ein Wiedersehen mit dem bisherigen Allzeithoch bei 389,57 USD fast schon eine "Pflichtaufgabe". Auf eine positive Weichenstellung lasse der MACD hoffen, der gerade ein frisches Einstiegssignal generiert habe. Neben der eingangs angeführten Schlüsselunterstützungszone sowie den alten Ausbruchsmarken würden vor allem die Tiefs bei knapp 180 USD einen weiteren wichtigen Rückzugsbereich bilden, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 13.06.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
290,99 Euro -1,15% (13.06.2018, 09:27)

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
289,50 Euro -0,73% (13.06.2018, 09:42)

Nasdaq-Aktienkurs Tesla-Aktie:
USD 342,77 +3,21% (12.06.2018, 22:00)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker Symbol Tesla-Aktie Deutschland:
TL0

Ticker Symbol Tesla-Aktie Nasdaq:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota. Zuletzt wurde SolarCity übernommen.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk (13.06.2018/ac/a/n)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
15.10.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Unterstützung erreicht
15.10.2018, BNP Paribas
Palladium - korrekturgefährdet
15.10.2018, BNP Paribas
DAX: Schwacher Wochenstart erwartet
15.10.2018, BNP Paribas
HeidelbergCement dürfte weiter abrutschen - Chartanalyse
15.10.2018, UBS
DAX: Land unter
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG