Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juni 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

Platin: Abgabedruck denkbar, Tendenz: Seitwärts/Aufwärts


23.02.2018 - 09:27:29 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Im Rahmen des steilen Anstiegs der letzten Wochen erreichte Platin (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) den Widerstand bei 1.020 USD, setzte dort jedoch zurück, ohne die Hürde nennenswert überschritten zu haben, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Anschließend sei es zu einer Korrektur der Kaufwelle gekommen, die jedoch sehr früh gestoppt worden sei. Ausgehend von der Unterstützung bei 967 USD habe der Wert in den letzten Tagen erneut in Richtung der Verlaufshochs angezogen und dabei auch den Zwischenwiderstand bei 990 USD überwunden. Jetzt gelte es für die Bullen, das positive Momentum zu nutzen.

Verbleibe das Edelmetall jetzt über der 990 USD-Marke, wäre die erste Etappe auf dem Weg zur 1.020 USD-Marke erfolgreich verlaufen. In der Folge dürfte der Wert an die Jahreshochpunkte klettern. Dort sei nochmals mit Abgabedruck zu rechnen. Werde die 1.020 USD-Marke im Anschluss durchbrochen, käme es zu einer Kaufwelle bis 1.043 USD, die sich schließlich bis 1.066 USD ausdehnen dürfte. Falle Platin dagegen wieder zurück, käme die Unterstützung bei 967 USD wieder in den Fokus. Dort hätten die Bullen die Chance, einen Boden auszubilden und den nächsten Angriff zu starten. Abgaben unter die Marke würden dagegen für einen Rückfall bis 941 USD sorgen. (23.02.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.06.2018, Helaba
Bund-Future schloss im Plus
18.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Facebook-Aktie (Wochenchart): Idealtypische Haussephase - Chartanalyse
18.06.2018, UBS
DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn
18.06.2018, UBS
Tesla-Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - Chartanalyse
18.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Wochenchart): Die Richtung stimmt - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG