Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Oktober 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

DAX, die psychologische Marke


06.10.2017 - 08:40:55 Uhr
IG Markets

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Handelsexperten bei IG Markets berichten von deren aktuellen Blick auf das deutsche Aktienbarometer DAX:

Am gestrigen Tag setzten auf dem Frankfurter Börsenparkett Gewinnmitnahmen ein, die sich jedoch in Grenzen hielten. Das Minus betrug am Ende der Handelssitzung gerade einmal zwei Punkte.

Die Marktteilnehmer scheinen die psychologische Marke bei 13.000 Punkten sehen zu wollen. Dies könnte heute schon geschehen. Vorbörslich sehen wir den deutschen Leitindex dank freundlicher Vorgaben aus den USA bei 12.991 Punkten und somit in der Nähe der genannten "runden" Zahl.

Rückendeckung gibt es zudem vom Euro zu US-Dollar. Die Gemeinschaftswährung wird zur Stunde unterhalb der Marke bei 1,17 USD gehandelt.

Beachten sie den Artikel der Analysten bei der DZ Bank "DAX, Rücksetzer vor Jahresendrally".

Lesen Sie auch den Artikel der Helaba-Experten sowie den Artikel "DAX, häufige Dojis deuten auf Unzufriedenheit" und "DAX ist reif für Verschnaufpause".

Verpassen Sie nicht die Artikel "DAX, die beste Phase des Jahres" und "DAX im Spanungsfeld" und die Analyse "DAX, Potenzial für Rekorde". (06.10.2017/dc/a/i)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
06.10.2017, Helaba
DAX, Warten auf prozyklischen Ausbruchsversuch
06.10.2017, IG Markets
S&P500, die nächste Anlaufstelle
06.10.2017, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX im Spanungsfeld
06.10.2017, DZ BANK
DAX, Rücksetzer vor Jahresendrally
04.10.2017, Helaba
DAX, Ausbruchsversuch könnte scheitern
 

Copyright 1998 - 2017 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG